Ketsch

Büchereistatistik Vor allem Literaturreihen für Kinder sind sehr beliebt / „Onleihe“ auch bei älteren Lesern auf dem Vormarsch

Neue „Blind Dates“ mit Schmökern

Ketsch.Mit insgesamt 80 649 entliehenen Medien „ist die Ausleihe im Vergleich zum vergangenen Jahr in etwa gleich geblieben“, sagt Barbara Breuner, Leiterin der Gemeindebücherei. Eine erfreuliche Tatsache für sie, „denn durch Internet und E-Medien sinkt die Nachfrage nach haptischen Werken“. Aber immer noch stehen 45 059 klassische Bücher 8670 entliehenen Onlinemedien gegenüber, wie die neue

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional