Ketsch

Tanzfreunde

Neue Kurse fördern die Gesundheit

Archivartikel

Ketsch.Die Tanzfreunde startet nach den Sommerferien in die neu Kurssaison. Bei der Wirbelsäulengymnastik werden hilfreiche Übungen zur Vorbeugung und Behandlung von Rückenbeschwerden gezeigt. Beginn ist am Dienstag, 17. September, ab 17.05 Uhr.

Weiter geht es mit Qigong, einer chinesische Bewegungsform zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die Teilnehmer lassen sich durch sanfte Bewegungen, Atemübungen und Meditation zu mehr Entspannung, innerer Ruhe und Gelassenheit hinführen. Beginn ist auch am Dienstag, 17. September, um 18.10 Uhr.

Beide Kurse im Haus der Begegnung leitet die Sportwissenschaftlerin und Sportpädagogin Christiane Glock. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle bei Helga Klefenz, Telefon 06202/9 56 57 69 oder 0176/80 41 77 51, möglich. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional