Ketsch

Neurotthalle Handballspiel wird live übertragen / Helfer arbeiten mit Hochdruck

Neuer Boden fürs Fernsehen

Archivartikel

Ketsch.Wenn ein seltener Gast begrüßt werden darf, dann muss man sich aufhübschen. So ist es auch bei den Kurpfalz-Bären, die am Freitagabend nicht nur die HSG Bensheim/Auerbach empfangen, sondern auch den Fernsehsender „Eurosport“ willkommen heißen dürfen. Zum ersten Mal wird ein Spiel der Ketscher Bundesliga-Handballerinnen live im Free-TV übertragen (ab 19.20 Uhr). Neben der üblichen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2848 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional