Ketsch

Gewann „Entenpfuhl“ Beim Scoping-Termin gehen die Expertenmeinungen über einen Kies- und Sandabbau weit auseinander / Krieger KG plant runde Tische

Neutrales Gutachten soll Konflikt lösen

Archivartikel

Ketsch/Schwetzingen.Baden-württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) weilte gestern im Kreis Waldshut im Schwarzwald, um sich ein Bild von den massiven Baumschäden durch Trockenheit und Borkenkäfer vor Ort zu machen. „Er hat den Wald zur Chefsache erklärt – da hätte er auch mal hier vorbeikommen können“, sagte Frank Lück, Leiter des Hegerings Schwetzingen der Jägervereinigung Mannheim, im großen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional