Ketsch

„Männer mit Frauenjobs“ Rollenbild des Erziehers ändert sich / „Sehr breitgefächertes Arbeitsfeld“ / Empathie und Freude für erfolgreich gelebte Praxis bedeutend

Nicht nur Beruf, sondern auch Berufung

Archivartikel

Ketsch.Rein prozentual gesehen sind sie aktuell noch in der Minderheit – Männer, die in Kindertagesstätten jeden Tag in verschiedenen Funktionen einen tollen Job machen, doch die Tendenz ist langsam, aber stetig steigend. In der Enderlegemeinde sind beispielsweise derzeit mit dem promovierten Sozialpädagogen Dr. Andreas Koch ein Leiter einer Kindertagesstätte des Vereins Postillion, mit dem staatlich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional