Ketsch

Altrhein Pegel des Hauptstroms wird für die Binnenschifffahrt problematisch / Bundesanstalt für Gewässerkunde: Extremphasen in Zukunft häufiger zu erwarten

Niedriger Wasserstand fördert neue kleine Rheininseln zutage

Archivartikel

Ketsch.Der Deutsche Wetterdienst warnte gerade vor Trockenheit, auch wenn es im Januar ein wenig ungewöhnlich klingt – dennoch komme nach wie vor zu wenig Regen vom Himmel, was vor allem Landwirten eine weitere schlechte Ernte bringen könnte, hieß es. In der Enderlegemeinde sind durch den ausbleibenden Regen und die niedrigen Wasserstände des Rheins wieder zusätzliche kleine Inseln

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional