Ketsch

„Nur ganz kurz“

Archivartikel

Benjamin Jungbluth befürchtet Probleme in Schwetzinger Straße

Wohl jeder hat es mal eilig und will „nur ganz kurz“ etwas erledigen – also ist das Auto schnell nahe am Ziel abgestellt, auch wenn dafür die Straßenverkehrsordnung arg weit ausgelegt werden muss. Und es macht natürlich einen Unterschied, ob man eine Regel nicht genau befolgt, ohne andere direkt zu behindern, oder aber mitten in der Kurve oder direkt an einem Zebrastreifen parkt. Trotzdem

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1483 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional