Ketsch

Evangelische Kirchengemeinde Lehrvikar Helge Pönnighaus fühlt sich gut aufgenommen / Im Religionsunterricht eingesetzt

Obdachloser klingelt und es macht „Klick“

Archivartikel

Ketsch.Helge Pönnighaus ist mittlerweile in der evangelischen Kirchengemeinde sehr gut angekommen, nachdem seine Zeit als Lehrvikar zum 1. September begonnen hatte. „Die Aufnahme hier in der Kirchengemeinde und bei Pfarrer Christian Noeske war sehr herzlich und ich fühle mich wirklich sehr wohl“, bestätigt der studierte Theologe, der aktuell in Heidelberg-Pfaffengrund mit seiner Frau, die bereits

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional