Ketsch

Tag des Ehrenamtes Bürgermeister Jürgen Kappenstein würdigt Engagement der Vereine für die Gemeinde / TSG-Kunstturnerinnen begeistern mit ihrem Können

„Ohne sie wären wir um vieles ärmer“

Archivartikel

KETSCH.Der internationale Tag des Ehrenamtes wurde 1985 von den Vereinten Nationen beschlossen und ist ein ganz besonderer Tag: Jedes Jahr am 5. Dezember soll das Ehrenamt in den Mittelpunkt gestellt und damit vor allem auf jene Menschen aufmerksam gemacht werden, die hinter einem solchen Amt stehen, es ausfüllen und wachsen lassen – so auch beim Ehrungsabend in der Rheinhalle.”

„Der eine

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional