Ketsch

Geschäftsleben Im Interview berichten Susanne und Hans Keppel aus der Geschichte des Hotelrestaurants / „Die Ente“ wurde heute vor 20 Jahren eröffnet

Persönliche Hingabe ist ihr Erfolgsrezept

Archivartikel

Ketsch.In der Enderlegemeinde steht heute ein Jubiläum ins Haus. Hans und Susanne Keppel (kleine Bilder) eröffneten am 6. April 1998 das Restaurant „Die Ente“ in Ketsch. Nach 26 Jahren in wechselnder Regie von Eltern und Pächtern übernahm die Inhaberfamilie des See-Hotels in zweiter Generation auch die Gastronomie des Hauses. Als gute Adresse gehobener Gastronomie war das Restaurant durchweg

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional