Ketsch

Hotellerie in der Krise Wie das Seehotel die verordnete Pause nutzt / Susanne Keppel: Täglich fünf bis zwölf Geschäftsleute als Übernachtungsgäste

Personal aufgestockt – dann kam Corona

Archivartikel

Ketsch.Die traumhafte Lage am Anglersee ist etwas Besonderes und zu dieser Zeit würden normalerweise zahlreiche Feiern wie Hochzeiten und Geburtstage im Seehotel ganz professionell und in schöner Atmosphäre stattfinden. Eigentlich wären die 70 Zimmer des Hotels genauso ausgebucht wie der beliebte Tagungsbereich, und im stilvollen Restaurant und auf der schönen Gartenterrasse würden sich die Gäste

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional