Ketsch

Spende Dartspieler vom "Pub zum Gaul" erspielen jedes Jahr Geld für soziale Projekte / Turniere füllen die Kasse / Wer verliert, zahlt einen Betrag ein

Pfadfinder bekommen 1000 Euro für ein neues Zelt

Archivartikel

Ketsch.Für 70 Menschen war dieser Augenblick ein bisschen wie Weihnachten: Als Peter Pister gemeinsam mit seinen Freunden Stefan Eberlein, Harald Fluhrer und Markus Schreiner einen Scheck in die Hände von Matthias Lahres und Jan Papirnik legte, freuten die sich stellvertretend für alle Aktiven bei Don Bosco, dem Pfadfinderstamm in Ketsch. "Das Geld ist willkommen", strahlten die beiden Gruppenleiter

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional