Ketsch

Öffentliche Einrichtungen Häckselplatz, Bücherei, Hallenbad und Jugendtreff bleiben zu

Rathaus ist unter Auflagen geöffnet

Archivartikel

Ketsch.Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung mit den verstärkten Schutzmaßnahmen und dem Lockdown ändern sich bis mindestens Sonntag, 10. Januar, die Öffnungszeiten für die folgenden öffentlichen Einrichtungen:

Das Rathaus ist ab diesem Montag, 4. Januar unter den bestehenden Corona-Auflagen wieder geöffnet. Die Gemeindebücherei ist bis auf Weiteres geschlossen.

Der Häckselplatz bleibt ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Die ursprünglich vorgesehenen Öffnungstermine müssen aufgrund des Lockdowns entfallen. Das Hallenbad muss aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung weiterhin geschlossen bleiben.

Alte Jahreskarten werden, sobald der Hallenbadbetrieb wieder aufgenommen werden kann, gegen 50er-Karten umgetauscht.

Der Jugendtreff im Bruch ist infolge der Corona-Regelungen auf unbestimmte Zeit geschlossen. gvk

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional