Ketsch

Bündnis 90/Die Grünen Helfer für Müllsammelaktion gesucht

Rheinufer säubern

Archivartikel

Ketsch.Wer am Rheinufer in Ketsch spazieren geht, dem wird wahrscheinlich ab und zu ein Satz durch den Kopf gehen: „Ganz schön dreckig hier.“ Durch die Corona-Pandemie und ihre Folgen für das Alltagsleben der Menschen ist das Müllaufkommen auch an deutschen Gewässern deutlich gestiegen, teilen die Grünen mit. Die Ursachen seien der deutlich gestiegene Online-Handel, Essen und Trinken „to go“ sowie

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional