Ketsch

Rheinhalle Zur Line-Dance-Party der Tanzfreunde strömen zahlreiche Gäste / Bei Workshops lernen Teilnehmer neue Choreographien / Rund 30 Helfer im Einsatz

Rhythmus ist von Kopf bis Fuß spürbar

Archivartikel

KETSCH.„Walk the Line“ – der Hit von Johnny Cash aus dem Jahr 1956 bringt es auf den Punkt, um was es geht, wenn Fans der Schrittfolgen in einer Linie zur großen Party zusammenkommen. Sie tanzen neben-, vor- und hintereinander in Reihen. Auch die Rheinhalle ist bei der siebten Line-Dance-Party der Tanzfreunde proppenvoll. Aus der Region, aber auch aus Rheinland-Pfalz und Hessen sind Gruppen mit bis

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional