Ketsch

Geschäftsleben TSG-Clubhaus ab sofort unter neuer Leitung / Live-Musik mit "K'lydoscope"

Robert Örüm lädt Gäste zur "Auszeit" ein

Archivartikel

Ketsch.Neueröffnung des TSG-Clubhauses am Samstagabend: Robert Örüm, vormals Wirt auf der "Hundehidd" nebenan, hat die Vereinsgaststätte am Waldsportplatz übernommen und ihr den neuen Namen "Auszeit" gegeben.

Das renovierte und neu gestaltete Restaurant, an den Wänden sind Bilder des Ketscher Künstlers Jörg Jahnke zu sehen, wartet mit einer von der Jahreszeit bestimmten Speisekarte auf. Die

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel