Ketsch

Johanneskirche Vorerst keine Gottesdienste mehr

Rundweg an Weihnachten fällt aus

Archivartikel

Ketsch.Vorerst werden in der evangelischen Johanneskirche keine Präsenzgottesdienste mehr gefeiert. Das habe der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde angesichts der aktuellen Pandemieentwicklung beschlossen, heißt es in einer Mitteilung.

Für Interessierte gibt es für jeden Sonntag einen „Gottesdienst to go“. Dieser ist immer ab Freitag auf der Internetseite der Kirchengemeinde

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional