Ketsch

Kommunalwahl CDU büßt zwei Sitze im Rat ein / SPD verliert, stellt aber beim Nachwuchs einen Gewinner / Grüne ganz im bundesweiten Trend / FDP ist zurück

Ruppert startet von Null auf 4067 durch

Archivartikel

Ketsch.Die wohl ausgelassenste Wahlparty fand nach Auszählung der Kommunalwahl im Rathaus bei Heike Schütz von Bündnis 90/Die Grünen statt. Die Partei bestätigte den Bundestrend bei der Europawahl und gewann in der Enderlegemeinde 9,7 Prozentpunkte der Wählerstimmen hinzu – die Grünen landeten bei 21,2 Prozent. Gleichwohl blieb die CDU mit 34,3 Prozent (minus 8,2 Prozentpunkte) stärkste Partei,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3267 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional