Ketsch

Gemeinderat Für die Erweiterung der Alten Schule sind die nächsten beiden Schritte beschlossen / Bebauungsplan wird ausgelegt / Fachingenieure beauftragt

Scheune soll im Herbst abgerissen werden

Archivartikel

Ketsch.Der Gemeinderat nahm in seiner jüngsten Sitzung so etwas wie Anleihen bei der mobilen Eingreiftruppe und winkte zwei Tagesordnungspunkte zur Erweiterung der Alten Schule durch. Klar, es muss schnell gehen. Für die Ketscher Kinder ist es eng geworden – da muss so rasch wie möglich Abhilfe her. Einstimmig entschieden die Bürgervertreter, dass der Bebauungsplan „Alte Schule/Rathaus“ öffentlich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional