Ketsch

Geschäftsleben Anbieter in Hockenheimer Straße haben offen

Schnäppchen am Sonntag

Ketsch.Die Tradition des verkaufsoffenen Sonntags beim Fischerfest halten der Wohnmarkt Keilbach sowie Buch und Manufakturwaren hoch, die beide in der Hockenheimer Straße (159 und 34) zu finden sind. Am Sonntag, 11. August, sind in den Häusern verschiedene Aktionen vorbereitet.

Beim Wohnmarkt Keilbach, der von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein wird, steht das Thema Grillen mit den Grillmeistern Thomas Leiser und Peter Dittrich im Mittelpunkt. Zu den vielen Aktionen zählt, dass es am letzten Wochenende des Backfischfests zehn Prozent Rabatt auf das Grillzubehör gibt.

Viele Grills aus dem Hause Weber sind reduziert – und so lange der Vorrat reicht, gibt es auch noch eine nette Zugabe je nach Grill. 20 Prozent beträgt darüber hinaus der Sommerrabatt beim Möbelkauf und beim Boutique-Einkauf. Beide Aktionen gelten übrigens bis Samstag, 17. August. Viele Küchenmodelle stehen zum Abverkauf parat. Und wer noch nicht auf der neuen Keilbach-Homepage war, sollte auf Schnäppchenjagd einen Blick in den neuen „Showroom“ werfen.

Bei Buch und Manufakturwaren lockt von 13 bis 17 Uhr das „Preisangeln“ für Kinder: Je nach geangelter Punktzahl gibt es eine Überraschung. Erwachsene sind beim „Rabattangeln“ ganz groß, sofern sie sich eine Vergünstigung von fünf, zehn oder 15 Prozent sichern möchten. Unter Beachtung der Buchpreisbindung sind die geangelten Rabatte auf alle weiteren Waren anzuwenden. Der Erlös des Bücherflohmarkts kommt der Aids-Hilfe in Heidelberg zugute. mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional