Ketsch

TSG-Gelände Weihnachtsmarkt gestern Abend eröffnet / Besucher können sich noch bis Sonntag auf die Adventszeit einstimmen

Schnuckeliges Bummeldörfchen

Archivartikel

Ketsch.Vorweihnachtlicher Duft lag auf dem TSG-Areal in der Luft, als Bürgermeister Jürgen Kappenstein und Rainer Fuchs, Vorsitzender des Handwerker- und Gewerbevereins, den Weihnachtsmarkt gestern Abend eröffneten. Jürgen Kappenstein meinte, der Marktplatz, wo kräftig gebaut wird, sei derzeit ja kein so schöner Ort, um sich auf das Fest der Feste einzustimmen. Der Bürgermeister versprach aber,

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional