Ketsch

Baustellen Anwohner haben morgens und abends freie Fahrt / Zwischen Schulstraße und Rathaus fehlt noch die letzte Schicht Asphalt / Bahnhofsanlage ab März befahrbar

Schwetzinger Straße tagsüber wieder gesperrt

Archivartikel

Ketsch.Es war eine Art Weihnachtsgeschenk, das Baufirma und Gemeinde den sperrungsgeplagten Anwohnern der Schwetzinger Straße machen wollten: freie Fahrt in der fast fertiggestellten Großbaustelle rund um die Feiertage und den Jahreswechsel. Doch ähnlich wie beim Weihnachtsfest gilt auch hier: Mit dem Dreikönigstag endet die besinnliche Zeit und der Alltag kehrt wieder ein. In der Schwetzinger Straße

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional