Ketsch

Seegemeinschaft verwöhnt

Archivartikel

Ketsch.Das zweite Schlachtfest der Seegemeinschaft in der Rheinhallengaststätte und auf dem Außengelände war ein voller Erfolg: „Bei uns stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben so kalkuliert, dass sich jeder das Essen leisten kann“, sagte Vorsitzender Udo List. Zahlreiche Helfer der Seegemeinschaft waren angetreten, um die Gäste mit herzhafter Hausmannskost zu verwöhnen. Auf unserem Bild freut sich Ottmar Podenmüller aus Mannheim über die freundliche Hilfe, die ihm von Petra List (v. l.), Alexandra Keilbach, Lara Keilbach und Melanie Bergdold zuteil wird. / gp

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional