Ketsch

Serie „Vereine in der Enderlegemeinde“ (Teil 7) Beim Feldbogenclub ist ein gutes Auge gefragt / Mitglieder nehmen an verschiedenen Turnieren teil

Selbst ein Bison hat keine Chance

Archivartikel

Ketsch.Rainer Winkler und Peter Wagner sind auf dem Vereinsgelände in der Walldorfer Straße mit Pfeil und Bogen unterwegs – ein vereinsinterner Wettbewerb läuft. Es dauert nur Sekunden, wenn sich einer der beiden konzentriert, sein Sportgerät – den Bogen – anlegt, den Pfeil auflegt, die Sehne spannt und wieder gehenlässt. Wiederum nur Sekundenbruchteile später ertönt ein „Plock“-Laut und der Pfeil

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4519 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional