Ketsch

Ferdinand-Schmid-Haus Konzert, Vortrag und Kindertheater

Sie rühmen Johnny Cash

Archivartikel

Ketsch.Drei Veranstaltungen binnen fünf Tagen locken ins Ferdinand-Schmid-Haus: Auftakt bildet der Vortrag von Ernährungsberaterin Rita Fehst über Intervallfasten am Donnerstag, 7. November, um 19 Uhr (Karten gibt es in der Gemeindebücherei zu 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Abendkasse).

Am Samstag, 9. November, um 20 Uhr gastieren „Man in Black“ in der Enderlegemeinde. Die fünf Musiker sind keine Unbekannten, haben sie ihre Hommage an den weltbekannten Countrysänger Johnny Cash und dessen Freunde bereits ihrem Publikum in Ketsch zu Gehör gebracht. Die Männer um Sänger Harald Wein aus Altlußheim stehen mit ihrem Repertoire für wohligen Zuhör- und Mitmachcharakter. Karten im Vorverkauf gibt es zu 10 Euro (Abendkasse 12 Euro).

„Ich mach dich gesund, sagte der Bär“ heißt es am Dienstag, 12. November, um 15 Uhr, wenn sich das „Blinklichter Theater“ zur Kindervorstellung einfindet. Karten für das Theaterstück nach dem preisgekrönten Kinderbuch von Janosch kosten 4 Euro. mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional