Ketsch

Musikverein 1929 Nina Zorn blickt hoffnungsfroh auf 2021

Sie vermissen Kontakt zum Publikum

Archivartikel

Ketsch.Ein „stilles Jahr“ sei 2020 gewesen, zumindest beim MV 1929, teilt der Verein mit und bezieht den „gesamten Kulturbereich“ mit ein. Keine Konzerte, keine Auftritte und keine sonstigen öffentlichen Veranstaltungen; auch Proben seien vielfach überhaupt nicht und wenn, dann nur eingeschränkt möglich gewesen. „Eine vollkommen unerwartete Situation, die vieles in Frage stellte, was bisher

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional