Ketsch

Seniorennachmittag Gemeinde lädt zum Backfisch ein

Singen und schunkeln

Archivartikel

Ketsch.Gemütlichkeit ist am Dienstag, 6. August, um 15 Uhr angesagt, wenn die Gemeinde zum Seniorennachmittag einlädt. Der Musikverein 1929 übernimmt die Unterhaltungsmusik, die zum Mitsingen und Mitschunkeln geeignet ist.

Die große Feier im Festzelt auf dem Backfischfest bietet ein freudiges Wiedersehen, das regelmäßig viele Einheimische nutzen. Die Einladung der Gemeinde – auch im Namen des Gemeinderats – richtet sich an alle Ketscher, die am Ende des Jahres 70 Jahre und älter sind. Wer beim Feiern dabei ist, erhält Gutscheine für eine Mahlzeit und für zwei Getränke.

Die Senioren, die sich vorher angemeldet haben, können ihre Gutscheine an der eigens eingerichteten Ausgabe abholen. Der große Festzeltbereich nahe der Bühne ist reserviert. An den eingedeckten Tischen wird auch bedient.

Kleinbus fährt hin und zurück

Organisiert ist darüber hinaus ein Bus-Shuttle des Ortsverbands des Deutschen Roten Kreuzes, der vor und nach der Veranstaltung zur Mitfahrgelegenheit wird.

Der Kleinbus des DRK fährt folgende Stellen an: Bushaltestelle Marktplatz/Kiosk um 13.10 Uhr, Seniorenwohnanlage Dossenheimer Straße 2 bis 4 um 13.30 Uhr, Haupteingang Neurotthalle, Mannheimer Straße um 13.50 Uhr, Avendi, Parkstraße 5 um 14.10 Uhr, Haus der Begegnung, Kolpingstraße 8 um 14.30 Uhr sowie Ecke Kolpingstraße/Böttgerstraße um 14.50 Uhr. Für die Rückfahrt steht der Bus um 17.30 Uhr erneut bereit. mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional