Ketsch

Geschäftsleben Johanneshof initiiert Aktion / Etliche Gastronomiebetriebe stellen in diesen Zeiten aufs Ausliefern um

„Solidarität statt Konkurrenz“

Archivartikel

Ketsch/Hockenheim.Es sei „die Zeit der Macher und nicht der Mauler“ sagt Harald Schlumpp, der mit Johannes Härdle gemeinsam die Geschäfte des Johanneshofs in der Seewaldsiedlung führt. Am Mittwoch habe man die Gartenwirtschaft wegen der Coronakrise freiwillig geschlossen. Einerseits seien die hygienischen Maßnahmen schwierig umzusetzen gewesen, andererseits habe man nicht dem Siegel, „den Hals nicht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional