Ketsch

Gemeindebücherei Mitarbeiter packen fleißig Bücher ein / Schlagwörter auf dem Etikett wecken Neugierde / Andrang am Auslagetisch groß / „Tonies“ für die Kinder

Spannendes „Blind Date“ mit Schmökern

Archivartikel

KETSCH.„Na, haben Sie Lust auf ein ,Blind Date‘?“ Klingt wie ein unmoralisches Angebot und erstaunt die Besucher der Gemeindebücherei in Ketsch durchaus. Gemeint ist aber die Neuauflage der erfolgreichen, etwas anderen Buch-Leihaktion aus dem vergangenen Sommer. Dabei geht es um den Kick und den Überraschungseffekt bei der Schmökerauswahl – mal ganz ohne das Cover sehen zu können.

„Die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional