Ketsch

Hallenfußball SVW setzt in Ketsch auch auf Gastspieler

Sparkassen-Cup: Miro Varvodic und Silas Schwarz wollen sich für Regionalligisten empfehlen

Archivartikel

Ketsch/Mannheim.Die Fußball-Clubs der Region geben sich die Ehre: Beim Sparkassen-Cup in der Ketscher Neurotthalle treten mit dem SV Sandhausen, dem SV Waldhof Mannheim und dem FC-Astoria Walldorf einige Aushängeschilder an. In Ketsch besteht aber auch für die kleineren Vereine die Chance, auf sich aufmerksam zu machen. „Ich freue mich, dass wir das Turnier in gewohnter Manier durchführen werden. Beim

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional