Ketsch

Areal an der Seestraße 130 Neues Hallendach soll sich erstmals bewähren / Musik von „K’lydoscope“ und „Catch 22“

Spaß bei noch angenehmerem Klima

Archivartikel

Ketsch.Eine runderneuerte Vereinsanlage der Kleintierzüchter an der Seestraße 130, insgesamt 80 Helfer, drei Musikgruppen an drei Tagen und natürlich 2000 Hähnchen – das ist der illustre Stoff, aus dem das 42. Hähnchenfest des Kleintierzuchtvereins (KTZV) besteht.

Für das Fest von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Juni, haben KTZV-Vorsitzender Marco Sturm und sein Team einige Neuerungen parat.

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional