Ketsch

Glasfasernetz Arbeiten gestartet / Ketsch gehört zu 14 Gewerbegebieten im Kreis, die dieses oder nächstes Jahr angeschlossen werden / Fünf Monate Bauzeit

Spatenstich für das schnelle Internet

Archivartikel

Ketsch.In Ketsch und Sandhausen haben am gleichen Tag die Anschlussarbeiten für den FTTB-Ausbau der dortigen Gewerbegebiete begonnen. Rund 200 Unternehmen werden nach dem erfolgten Spatenstich in nur wenigen Monaten über die technischen Möglichkeiten der zukunftssicheren Breitbandversorgung verfügen.

Ketsch und Sandhausen sind die Nummer sieben und die Nummer acht auf einer aktuellen Liste von

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional