Ketsch

Umweltstammtisch Umweltschützer suchen vor der Mahd Wiesen auf Rheininsel nach Rehkitzen ab / Zwei Jungtiere gefunden

Spaziergang im Dienst der Natur

Ketsch.Die bunte Vielfalt einer Wildblumenwiese ist eine Pracht. Die artenreiche Vegetation solcher Wiesen ist auch wichtig für die Tierwelt. Regelmäßiges Mähen sichert dabei die Artenvielfalt. Würde keine Mahd stattfinden, würden die für eine Wiese typischen Kräuter und Blühpflanzen von konkurrenzstärkeren Pflanzen verdrängt werden. Vor allem Sträucher und Büsche sowie sich leicht verbreitende und

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional