Ketsch

Central Kino zeigt am bundesweiten Thementag „Utopie der Kinder“ / Dokumentarfilm beleuchtet Inklusionsklasse früher und heute

Stärkere und Schwächere kooperieren

Archivartikel

ketsch.Bei dem Kino-Ereignis am Mittwoch, 15. Mai, wird „Die Kinder der Utopie“ – der aktuelle Dokumentarfilm zum Thema Inklusion – in Form eines bundesweiten Aktionsabends in mehr als 100 Kinos überall in Deutschland zu sehen sein. Mehr als 1000 freiwillige Unterstützer haben sich angemeldet, um in einem Kino den Film zu präsentieren und eine Gesprächsrunde zum Thema „Inklusion und Schule“ zu

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional