Ketsch

Deutsches Rotes Kreuz 88 Bürger kamen zur Blutspendeaktion ins katholische Pfarrheim / Lob für das Speisenangebot

"Starkes Ergebnis erzielt"

Archivartikel

Ketsch."Täglich werden nur in Baden-Württemberg 1800 Blutspenden benötigt", sagte Markus Hieronymus, Werbe- und Organisationsreferent des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg/Hessen, beim jüngsten Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Ketsch gegenüber unserer Zeitung im katholischen Pfarrheim. "Eine schwere Krankheit, ein Unfall, eine Verletzung, jeder kann in die Situation kommen, dringend

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional