Ketsch

Katholische Gemeinde

Sternsingeraktion mit Abstand

Ketsch.Die katholische Kirchengemeinde plant, auch für 2021 die Sternsingeraktion durchzuführen, „aber unter Corona-Bedingungen, mit Abstand, Maske und trotzdem mit viel Spaß“, informiert sie.

Der Segen für das neue Jahr soll in den Ort getragen und die Familien und Häuser, die sich angemeldet haben, besucht werden. Es werde wegen Corona weder eingetreten noch gesungen werden. Kinder und Jugendliche, die mitmachen möchten, melden sich bis Mittwoch, 25. November, und schreiben eine E-Mail an s.gaademuer@kath-bruehl-ketsch.de oder rufen unter 06202/7 60 18 43 an und bekommen den Probetermin mitgeteilt. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional