Ketsch

Ferienprogramm Naturfreunde laden zum Zelten ein

Stockgrillen und Disco

Ketsch.Die Naturfreunde luden als Bestandteil des Ferienprogramms zum Zeltlager auf ihr Gelände ein.

19 Kinder – zuerst noch mit ihren Eltern – versammelten sich und schnell wurden die Zelte für die Übernachtung aufgebaut, um sich dem Spieleprogramm zu widmen. Antje, die Leiterin der Kindergruppe der Naturfreunde, hatte ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt, das Seilziehen, Wasserrutschen, Hufeisenwerfen oder Parcourlaufen umfasste. Später halfen einige Mädchen fleißig beim Schnippeln für das Abendessen mit, ehe der Reiseintopf am Lagerfeuer eingenommen wurde.

Geschminkt zur Nachtwanderung

Natürlich durfte auch nach Anbruch der Dunkelheit die Nachtwanderung nicht fehlen, dem ein „Gruselschminken“ vorausging – da waren die Kinder nur noch schwer zu bremsen. Der krönende Abschluss war das Stockgrillen mit Würstchen am Lagerfeuer bei toller Discomusik. Sportanimateuer Peter weckte mit einer Frühsporteinlage die Geister. Und die Kinder hatten sich ein leckeres Frühstück mit Brötchen, Rührei und Speck am Abschlusstag verdient. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional