Ketsch

Tanzfreunde Ferienprogramm bei Trainerin Sabine Backfisch

Streicheleinheiten für die sieben Schildkröten

Archivartikel

Ketsch.Einen interessanten Vormittag bei den Tanzfreunden bot sich den Mädchen und Jungen, die sich der zweiten Ferienaktion des Vereins widmeten – zumal: Den Kindern wurde mal was ganz anderes als Tanzen geboten.

Denn die „Kids in Line“-Trainerin Sabine Backfisch hatte zu sich und ihren sieben Landschildkröten nach Hause eingeladen und erklärte den kleinen Besuchern ausführlich einiges über diese geschützten Reptilien. So erfuhren die Kinder alles über das Thema Fressen und Schlafen – und sie konnten feststellen, dass Schildkröten gar nicht „soooo langsam“ unterwegs sind.

Die Kinder durften die Tiere auch füttern und konnten sie ausgiebig beobachten. Selbstverständlich waren auch einige Streicheleinheiten fällig. In diesen Genuss kamen anschließend auch noch die drei Meerschweinchen und der Hamster der Familie Backfisch. Wie im Flug verging jedenfalls die Zeit und so mancher wäre auch gerne noch länger geblieben.

Um dem Nachwuchs die Sommerferien noch ein bisschen zu verschönern, bieten die Tanzfreunde am Mittwoch, 9. September, auch noch einen HipHop-Termin an. Hierfür sind Anmeldungen noch möglich.

Hip-Hop für zwei Gruppen

Beim Hip-Hop in der Alten Schulturnhalle in der Schulstraße 49 Ecke Werderstraße machen die Sechs- bis Neunjährigen in der Zeit von 9.45 bis 11 Uhr den Auftakt. Die Zehn- bis Zwölfjährigen können sich im Anschluss von 11.15 bis 12.30 Uhr im Rhythmus der Musik bewegen. Mitzubringen für diese Ferienaktion sind jeweils Turnschuhe und Getränke. Die Anmeldung mit dem Betreff „Hip Hop“ erfolgt unter info@tanzfreunde-ketsch.de. Es sind 18 Anmeldungen möglich. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional