Ketsch

Rheinhalle

Strenge Hygiene bei Ratssitzung

Archivartikel

Ketsch.Der Gemeinderat trifft sich am Montag, 9. November, um 18.30 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung in der Rheinhalle. Auf der Tagesordnung stehen die Bekanntgabe der Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung, das Ausscheiden von Gemeinderat Gerhard Jungmann (SPD) aus dem Ratsgremium, Berichte des Bürgermeisters sowie Anfragen der Gemeinderäte und der Sitzungsbesucher.

Besucher der Sitzung werden von der Gemeindeverwaltung gebeten, bis zum Einnehmen und beim Verlassen des Sitzplatzes eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Außerdem gilt die allgemeine Abstandspflicht von mindestens 1,5 Metern. Um im Bedarfsfall eine Nachverfolgung der Infektionskette gewährleisten zu können, werden am Eingang Name und Anschrift der Besucher erfasst.

Zudem besteht im Eingangsbereich der Rheinhalle die Möglichkeit einer Handdesinfektion. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional