Ketsch

Ausflug Donnerstagskreis schippert mit „Weißer Flotte“

Tanzfreunde an Bord

Archivartikel

Ketsch.Der Jahresausflug des Donnerstagskreises der Tanzfreunde Ketsch fiel nicht ins Wasser, sondern ging aufs Wasser. Eine Afterworkparty mit einem Schiff der „Weiße Flotte Heidelberg“ war angesagt.

Von der Schiffsanlegestelle Kongresshaus Stadthalle in Heidelberg aus ging’s los. Das Wetter war fantastisch, bei Sonnenschein und mediterrane Temperaturen wurde kurzerhand ein Teil des Sonnendecks in Beschlag genommen. Nach einer kleinen Heidelberg-Rundfahrt schipperte das Schiff zu heißen Rhythmen das Neckartal flussaufwärts. Die Stimmung und der Lautstärkepegel stiegen mit jedem Flusskilometer. An Bord konnte man sich mit gegrillten Bratwürsten und Steaks sowie coolen Drinks stärken. Die Fahrt führte bis zur Burgenstadt Neckarsteinach. Von hier ging’s flussabwärts wieder Richtung Startpunkt. Kurz vor Mitternacht endete die Tour am Schiffsanleger in Heidelberg. Den lauen Sommerabend beendeten einige Unentwegte bei einem „Absacker“ in der Heidelberger Altstadt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional