Ketsch

TSG-Vereinssport

Team arbeitet an einer Exit-Strategie

Archivartikel

Ketsch.Es ist nun schon die siebte Woche des Lockdowns und damit ohne den TSG-Vereinssport. Für manche sind die Sportstunden per Liveschaltung aus dem Wohnzimmer der Übungsleiter ein Trost, in anderen Sportarten ist nicht einmal das möglich.

Das TSG-Team arbeitet nach eigenen Angaben bereits an einer Exit-Strategie, doch der Termin dafür sei im Moment noch völlig offen. Sicher sei nur, dass

...

Sie sehen 56% der insgesamt 709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional