Ketsch

Haus der Begegnung Kindergartenleiterin Schwaninger nach 35 Jahren feierlich verabschiedet

Team sagt mit launigem Film „auf bald“

Archivartikel

Ketsch.Ganz gleich, wer gestern im Haus der Begegnung das Wort ergriff, es wurde stets deutlich, dass mit Eva-Maria Schwaninger ein besonderer Mensch nach 35 Jahren als Leiterin des Johanneskindergartens in den Ruhestand geht.

Die fachlichen Verdienste, weil der Johanneskindergarten einst als konzeptioneller Pilot fürs ganze Bundesland diente, würdigten Pfarrer Christian Noeske ebenso wie

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional