Ketsch

Spvgg 06 Nachwuchs darf voraussichtlich nach den Pfingstferien wieder im Enderle-Sportpark loslegen – aber nur in Kleingruppen

Training für Aktive frühestens im Juli

Archivartikel

Ketsch.Die Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 11. Mai den Trainingsbetrieb im Freien – aber nur unter umfangreichen Auflagen. Wie rigide diese sind, wird erst auf den zweiten Blick klar. So gilt beispielsweise, dass in festen Fünfer-Gruppen auf jeweils 1000 Quadratmeter trainiert werden muss, das Gelände für Eltern gesperrt ist, die Anwesenheit der Spieler und der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional