Ketsch

TSG Körperkräftigung mit geeigneten Yogaübungen

Training fürs Bindegewebe

Ketsch.Die TSG bietet ein Ganzkörper-Faszien- und Muskeltraining in Form von dafür geeigneten Yogaübungen an. Unter der Anleitung der Übungsleiterin, Verena Bittner, gehen die Dehn-, Streck- und Kräftigungsübungen bei den Teilnehmern zwar nicht ohne entsprechende Anstrengung, aber mit jeder Übungsstunde lockerer voran. Das Kursangebot verteilt sich auf zehn Übungsstunden, jeweils montags von 11.30 bis 12.30 Uhr. Eine neue Einheit beginnt am Montag, 1. Juli (am 5., 12. und 19. August sind Sommerferien).

Das Fasziengewebe, allgemein eher als Bindegewebe bekannt, findet meist nur im Zusammenhang mit Cellulite Beachtung, doch es befindet sich überall im Körper. Als komplexes, netzartiges Gewebe umhüllt es alle Organe, Muskeln, Gefäße, Knochen, Sehnen und Bänder. Auf diese Weise hält es sämtliche Teile im Körper zusammen und fixiert sie an ihrem Platz. Erst durch das Fasziengewebe kann ein zusammenhängender Organismus entstehen.

Die Kurseinheiten finden alle in der TSG-Halle, Am Waldsportplatz 4, in der Endelegemeinde statt. Anmeldeformulare gibt es unter www.tsg-ketsch.de oder auf der Geschäftsstelle, Am Waldsportplatz 4, Telefon 06202/6 25 25, immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional