Ketsch

SPD Örtliche Parteispitze übt beim Thema Nutzung des Entenpfuhls heftige Kritik am grünen Landtagskandidaten Andre Baumann

Trockene Auskiesung keine Alternative

Archivartikel

Ketsch.„Wenige Tage nachdem Ministerpräsident Kretschmann lapidar erklärt hat, dass man den Wald auch woanders neu pflanzen könnte, wollte Landtagskandidat Andre Baumann wohl zurechtrücken, was nicht zurechtzurücken war und hat sich in seiner Stellungnahme in Widersprüche verheddert“, kritisiert die örtliche SPD in einer Pressemitteilung die grüne Politik beim Thema Entenpfuhl. „Denn wenn er nun nur

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3909 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional