Ketsch

Marathon-Team Läufer beteiligen sich an Schweizer Benefizaktion

Über eine Million Franken

Archivartikel

Ketsch.Oft genug ist das Marathon-Team in der Schweiz im Einsatz – etwa bei der Teilnahme am Zermatt-Marathon oder am Jungfrau-Marathon. Beide Wettkämpfe finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Als man vor einigen Tagen auf die Aktion „OneMillionRun“ aufmerksam wurde, stand schnell fest, dass sich der Verein daran beteiligen möchte.

Seit einigen Wochen bieten die Veranstalter

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional