Ketsch

Gewann Entenpfuhl Umweltstammtisch und Unterstützer laden ins Ferdinand-Schmid-Haus ein

Über geplanten Kiesabbau informieren

Archivartikel

Ketsch.Über den geplanten Kiesabbau im Gewann Entenpfuhl, wo 42 Hektar Wald fallen sollen, informierten Umweltstammtisch Ketsch BUND, Jägervereinigung Mannheim und Naturfreunde Baden und Württemberg in einer gemeinsamen Pressemitteilung einen Monat vor dem zweiten Scoping-Termin im Landratsamt Heidelberg (wir berichteten mehrfach).

Nun laden die Organisationen zu einer Versammlung am Samstag,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional