Ketsch

Umdenken erforderlich

Archivartikel

In Deutschland werden jeden Tag rund 60 Hektar Fläche verbraucht – das sind annähernd 100 Fußballfelder. Das ist eindeutig zu viel. Immer mehr Straßen, Industrieanlagen, Wohn- und Gewerbegebiete beanspruchen Platz. Und wo etwas neu entsteht, gehen Flächen für die Landwirtschaft und Naturraum verloren. Dabei war das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 auf 30 Hektar pro Tag zu kommen.

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional