Ketsch

Festplatz Händler sind unzufrieden mit neuer Marktmeile / Angelsportverein möchte das Konzept nachbessern / Hitze wird als zusätzliche Belastung gesehen

„Unser Umsatz sinkt hier um satte 90 Prozent“

Archivartikel

Ketsch.Die Idee finden viele Festbesucher gelungen – doch bei den Händlern auf dem Backfischfest kommt die neue Marktmeile gar nicht gut an. Die meisten Verkaufsstände wurden in diesem Jahr erstmals vom eigentlichen Festplatz in Richtung der Rheinhalle und der Tennisplätze verlegt.

„Wir wollten den Rummel für die Besucher etwas übersichtlicher gestalten und die Bereiche thematisch trennen: Auf

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional