Ketsch

Ferdinand-Schmid-Haus Der Verein Tonart und die Musikschule Tatjana Worm präsentieren „Attitüden der Musikgeschichte“ / Witzige Szenen, literatische Elemente und passende Lichteffekte

Unter den Epochen geht die Klassik als Siegerin hervor

Archivartikel

Ketsch.Die Preisverleihung der Kompositionsfestspiele vom Sommer (wir berichteten) gab den Anlass dafür, dass Kinder und Jugendliche am Samstagnachmittag im Ferdinand-Schmid-Haus mit einer innovativen Performance aus Theater, Tanz und Musik auftraten und ihr Publikum begeisterten.

Die Musikschule Tatjana Worm hatte in Zusammenarbeit mit dem Verein Tonart unter dem Motto „Attitüden der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional